ISO 17024-Zertifizierung

Group Austria bietet als Prüfungsstelle ISO 17024 Prüfungen für angehende und erfahrene Trainer*innen an.

Dieses  gültige Zertifizierungsverfahren mit Prüfungsverfahren wird vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung & Wirtschaft (Österreich) akkreditierten Zertifizierungsstelle SystemCert Zertifizierungs-GmbH ausgestellt.

Die Zielgruppe umfasst Personen, die für die Schulung von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren durch Vermittlung von Fachwissen aus dem Fachgebiet der Fachtrainerin in Form von Präsenzunterricht eingesetzt werden. Fachwissen ist Wissen über Sachverhalte. Die „FachtrainerIn“ unterscheidet sich dabei von der „VerhaltenstrainerIn / PersönlichkeitstrainerIn“.

Prüfungsvoraussetzungen:

  • Ausbildung und berufliche Praxis
  • Absolvierung eines Lehrganges für Fachtrainerinnen oder Nachweis einer gleichwertigen Qualifizierung (wird von uns geprüft)
  • Erstellung einer Praxisarbeit

Die Zielgruppe dieses Zertifizierungsprogramms umfasst konkret:

  • Trainerinnen, Referentinnen, Vortragende der beruflichen Bildung mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Personen, die Produktschulungen für Kunden durchführen und
  • Personen, die interne Schulungen für Mitarbeiterinnen durchführen.
→ ISO 17024 Fachtrainer*in Zertifizierung → Ich habe bereits eine Trainer*innenausbildung aber ohne ISO 17024 Zertifizierung

Welche Voraussetzungen bringe ich für die ISO 17024 Fachtrainer*in Zertifizierung mit?

  • Trainingserfahrung: mind. 64 Unterrichtseinheiten  (bei fehlender Trainingserfahrung erhalten Sie vorerst ein Anwärter*innenzertifikat),
  • mind. eine Berufsausbildung, oder ähnliche Ausbildung
  • berufl. Praxis (2 Jahre branchenunabhängig),
  • eine abgeschlossene Trainer*inausbildung (wird im Haus durchgeführt) – 145 Einheiten – 120 Stunden

Was muss ich tun?

To Do:

  • Erstellung einer Praxisarbeit (mind. 7 Seiten) oder Nachweis einer solchen schriftlichen Arbeit
  • Multiple-Choice-Test positiv absolvieren
  • Ein kurzes Fachgespräch das auf den Trainingsleitfaden & und auf die bevorstehende Livesequenz Bezug nimmt
  • Eine Live-Sequenz vor der Gruppe vortragen

Prüfungskosten: 380 Euro (inkl. Zertifikat ISO 17024)

Ort: Group Austria, Mittelgasse 26/3, 1060 Wien

Anmeldeportal

Welche Voraussetzungen bringe ich für eine nachträgliche ISO 17024 Zertifizierung mit?

  • Nachweis eines Lehrgangs für Fachtrainer*innen oder Nachweis einer gleichwertigen Qualifizierung
  • Nachweis einer Ausbildung (Schule/Beruf oder Ähnliches) und berufliche Praxis branchenunabhängig (mindestens 2 Jahre)
  • Praxisnachweis: 64 Unterrichtseinheiten oder Nachreichen innerhalb einer Frist

Was muss ich tun?

To Do:

  • Erstellung einer Praxisarbeit (mind. 7 Seiten) oder Nachweis einer solchen schriftlichen Arbeit
  • Multiple-Choice-Test positiv absolvieren (Terminvereinbarung)
  • Ein kurzes Fachgespräch das auf den Trainingsleitfaden & und auf die bevorstehende Livesequenz Bezug nimmt
  • Eine Live-Sequenz vor der Gruppe vortragen (Terminvereinbarung)

Prüfungskosten: 580 Euro (inkl. Zertifikat ISO 17024)

Ort: Group Austria, Mittelgasse 26/3, 1060 Wien

Anmeldeportal

Anfrage für externe ISO 17024 Zertifzierung:

Anfrage ISO Zertifizierung

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden!

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie die Felder aus:
Wird gesendet

Wir kontaktieren Sie in Kürze!